Schmuckdraht oder Dekodraht , was ist der Unterschied?

Schmuckdraht oder Dekodraht, was ist der Unterschied? Es gibt viele verschiedene Aluminium Drähte. Welchen soll man nehmen?
Viele Leute denken es ist egal, aber das stimmt nicht ganz. Natürlich kann man aus Dekodraht auch Schmuck gestallten, aber mann bemerkt den Unterschied beim Tragen.
Kaufen Sie jedenfalls nie Lackierten Draht für Schmuck!

Natürlich können Sie auch Schmuck von Dekodraad herstellen, aber Sie werden den Unterschied bemerken, wenn Sie ihn tragen. Besonders rate ich Ihnen, keinen lackierten Draht zu verwenden, denn beim Tragen und oft beim Biegen springt die Farbe ab.
Es gibt auch viel anodisierten Draht, der weniger von einer Qualität ist. Sie riechen oft einen chemischen Geruch, wenn Sie das Paket öffnen. NICHT benutzen!

Ich habe viele Drähte  auf Schwermetalle wie Blei und Nickel testen lassen. Nicht alle Drähte kamen gut aus dem Test. Oft wird Blei hinzugefügt, um den Draht biegsamer zu machen, und dieser Draht ist nur zur Verwendung bei Blumenarrangements usw. geeignet. Aber auch dann sollte man aufpassen, weil Blei ist giftig!
Wo kannst du den Unterschied erkennen?

Wird der Draht schwarz, wenn Sie ihn zwischen den Fingern ziehen? Dann ist er nicht für Schmuck geeignet.
Unser Eloxaldraht läuft nicht an, enthält keine schädlichen Metalle und ist immer noch weich, biegsam und schön in Farbe und Qualität.